Links / Bücher

EMAIL:
info@velmo.de

YouTube:
Claudius Veit

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ wir haben Betriebsferien vom 20. Dez. 2018 bis 6. Jan. 2019 +++
++++++ we are on holiday from Dec. 20th 2018 to Jan. 6th 2019 +++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hersteller
 

 

Doehler & Haass und MTTM (Modellbahn Technik Team München), sind Systemanbieter, bei dem keine Wünsche offen bleiben. Sie haben mit der FCC eine Zentrale im Programm, die in einer speziellen Version für die Spur Z erhältlich ist.
In den VELMO Decodern schlägt als Herz das ASIC und die Software der Decoder DH10C von Doehler & Haass.
 

Rautenhaus Digital ist eine Marke der Firma Modellbahntechnik Gerhard Rautenhaus in Syke bei Bremen.
Dieser Systemanbieter liefert sämtliche Komponenten, die eine Digitalanlage benötigt. Diese sind mit dem geeigneten Trafo absolut Z-tauglich.

Walter Radtke mit einer Homepage MDVR bietet Ihnen Beratung und Vorführung sowie alle Serviceleistungen wie Lokdecodereinbau usw. rund um Rautenhaus Digital.
 


Spur Z Digitalspezialisten
 

 

Sie möchten eine Dampflok oder ein anderes Modell digitalisieren, für das es keinen VELMO Decoder gibt? Dann sind Sie bei diesen Spezialisten gut aufgehoben.
 

Wenn Sie eine Dampflok digitalisiert oder gesupert haben möchten sind Sie bei Michael Bahls genau an der richtigen Adresse.
Sogar komplette in Handarbeit gefertigte Kleinserienmodelle sind  erhältlich, wie die BR23 der DB.
 

Achim Grob mit seinen Produkten stellt eine Bereicherung für die ganz feinen Dinge der Spur Z dar: Beleuchtung, Elektronikkomponenten, Zubehör und viele weitere tolle Ideen.
 

 

HG’s Modellbahn Ambulanz führt Reparaturen und Digitalisierungen in allen gängigen Spurweiten durch.
 

Passmann Modellbahnzubehör ist Spezialist für Waggonbeleuchtung und Lokdecoder.
 


Informative Spur Z Seiten, Online-Magazine und Stammtische, Kleinserienhersteller
 

Die kostenlose Onlinezeitschrift für Spur Z mit vielen Berichten, Tests, Tricks und Tipps, Neuheitenvorstellungen und alles rund um Spur Z ist Trainini von Holger Späing. Reinschauem lohnt sich!
 

Die Homepage für die Spur-Z ist Jens Wimmels ZettZeit. Hier findet man so ziemlich alles und jeden rund um die Spur Z, tolle Gestaltungs- und Bastelvorschläge, sowie eigene Produkte und vieles mehr...
 

DigiZett.de ist eine gut gemachte Webpage zum Thema Digital in Spur Z, die keine Fragen offen lässt. Insbesondere die Themen Gleisspannung und Digitalzentralen sind hier ausführlich erklärt.
 

 

Immer wieder eine tolle Erfahrung:
Die Treffen der Zetties beim Stammtisch Wiesbaden, oder kurz
ZIST55 im Rhein Main Gebiet.
 

 

Hier tummeln sich die Zetties in den Foren und es gibt viele tolle Aufnahmen von Anlagen zu bestaunen:
Auf den Seiten der
Z-Friends-Europe
und der
Z-Freunde-International.
Jeder ist willkommen, der sein Wissen mit Anderen teilen möchte oder Hilfe zu Themen der Spur Z Welt benötigt.
 

Toll, was die Firma SMZ an Kleinserienmodellen auf die Beine gestellt hat.
ÖBB LOKS wie die Diesellok 2143, die E-Lok 1044 das ÖBB Krokodil 1189 und die DB Diesellok BR 280 (V-80), DB Triebzüge 627 und 650! Oder wie wäre es mit einem Schweizer “Roten Pfeil”?
Und in jeder SMZ Lok steckt auch ein wenig VELMO Technik.
 

Freudenreich Feinwerktechnik ist ein Hersteller fein detailierter Handarbeitsmodelle in Spur Z internationaler Vorbilder.
Speziell Freunde Skandinavischer Schweizer und Modelle aus den USA werden hier mit fein deteillierten Modellen verwöhnt.
 

 

Natürlich darf auch der Blick auf meine eigene Anlage nicht fehlen. Schliesslich bin ich selbst Zettie. Zudem finden sich hier auch die Angebote meiner Verkehrszeichen für Strasse und Bahn.
Auch unter YouTube habe ich verschiedene
Videos meiner Anlagen eingestellt.
 


Bücher / Literatur über digitale Modellbahn
 

Wer erstmals über eine Digitalisierung seiner Anlage nachdenkt steht oftmals vor einem Berg von Fragen.
Leider ignorieren die Autoren das Thema Z fast vollständig. Wer aber grundsätzliche Fragen über die Digitaltechnik im Modellbahnbereich beantwortet haben möchte, ist mit diesen Büchern sicherlich gut beraten:

Kursbuch Digitale Modellbahn
von Alexander Schleberger, SYBEX-Verlag GmbH, Köln.

Digitalisierung auf Modellbahnanlagen
von Ulrich Lieb
Transpress Verlag, Stuttgart

 


Bei der Verlagsgruppe Bahn sind inzwischen mehrere Zeitschriften über das Thema digitale Modellbahn erhältlich:

Digitale Modellbahn ist ein Gemeinschaftsprodukt der Redaktionen von MIBA, Modelleisenbahner und Eisenbahn-Journal das viermal jährlich erscheint. Hier werden Themen der digitalen Welt verständlich und ausführlich behandelt.

www.vgbahn.de

Einmal jährlich im Herbst erscheint bei der MIBA das Sonderheft:
MIBA Extra Modellbahn digital mit einer umfassenden Übersicht digitaler Neuheiten und Systeme.

www.miba.de

Welche Zentrale ist für mich geeignet? Diese Frage steht oftmals am Anfang der Digitalisierung. Antworten auf diese Frage liefert das Sonderheft vom Eisenbahn Journal mit dem Titel “Startsets und Zentralen”.
Hier wird ein breites Spektrum an Zentralen vorgestellt:

Ein wenig älter, aber sicherlich hilfreich für den Anfang ist das Sonderheft
“Digitale Modellbahn Schritt für Schritt”.

www.eisenbahn-journal.de

Verlagsgruppe Bahn GmbH
Am Fohlenhof 9a
82256 Fürstenfeldbruck
 







Zurück zum Seitenanfang.

Rautenhaus ist ein eingetragenes Warenzeichen der Rautenhaus Modellbahntechnik; Bürgermeister-Mävers-Str. 2a; 28857 Syke*) SelecTRIX ist ein eingetragene Warenzeichen der Firma Gebr. Märklin & Cie. GmbH, D-73033 Göppingen